• An Karfreitag gibt es Fisch

    An Karfreitag gibt es Fisch

    Schon seit langer Zeit besteht das traditionelle Karfreitagsgericht aus Fisch, da man im Angedenken an Jesus Christus auf Fleisch verzichtet. Dennoch ist es schwierig, sich für ein konkretes Gericht zu entscheiden, denn auch bei Fisch gibt es viele verschiedene Alternativen und Zubereitungsmöglichkeiten.

  • Die Küche Thailands

    Die Küche Thailands

    Die thailändische Küche ist geprägt von den Einflüssen der chinesischen und indischen Küche. Ab dem 17. Jahrhundert kamen auch Einflüsse aus der europäischen Küche hinzu, so wurde beispielsweise die Chili, die heute in thailändischen Rezepten sehr beliebt ist, von portugiesischen Missionaren eingeführt. Dennoch hat sich die thailändische Küche einen unverwechselbaren und einzigartigen Charakter bewahrt.

  • Was macht ein Chefkoch?

    Was macht ein Chefkoch?

    In einer Küche geht es meist heiß her, besonders in großen Küchenbetrieben. Hier gibt es in der Regel eine ganze Küchenbrigade, die sich aus mehreren verschiedenen Küchenposten zusammensetzt.

  • Sterneköche stehen für eine sehr gute Küche

    Sterneköche stehen für eine sehr gute Küche

    Wenn über Sterneköche gesprochen wird, dann ist damit die Auszeichnung von Restaurants durch den französischen Reifenhersteller Michelin gemeint. Heute können auch einfache Bistros und Gasthäuser in den Genuss dieser Auszeichnung kommen.

  • Kochsendungen liefern gute Ideen

    Kochsendungen liefern gute Ideen

    Der erste Koch im deutschen Fernsehen war Clemens Wilmenrod. Auch wenn es sich in den Anfangsjahren um 1953 noch um bescheidene Kochsendungen handelte, kamen im Laufe der Jahre viele weitere dazu. Praktisch auf jedem der empfangenen TV-Kanäle hält das Programm zu irgendeiner Tages- oder Nachtzeit Kochsendungen bereit.