Gesundes Essen schnell gemacht

Gesundes Essen schnell gemacht

Unter gesundem Essen versteht man eine ausgewogene und vitaminreiche Kost, die dem Körper alle wichtigen Nährstoffe zuführt. Neben verschiedenen Vitaminen sind auch Mineralien, Ballaststoffe, Proteine und ungesättigte Fettsäuren gesund und halten den Menschen fit und schlank.
So enthalten verschiedene Nahrungsmittel jeweils unterschiedliche Vitamine und Mineralstoffe.
Sehr gesund und reich an Vitamin B und C sind neben allen Obstsorten, wie Äpfeln, Orangen, Erdbeeren, Kirschen, Bananen, Grapefruits, Kiwis oder Ananas auch die bunte Auswahl an Gemüsesorten. Sehr eisenreich sind sowohl Spinat und Brokkoli als auch Linsen, grüne Bohnen oder Paprika. Obst und Gemüse sind deshalb so gesund, da sie vorbeugen sind, unsere Abwehrkräfte stärken und uns vor den freien Radikalen schützen.
Ein weiteres sehr gesundes Lebensmittel stellt der Fisch dar. Es gibt ein großes Sortiment an verschiedenen Arten an Fischen, die reich an Proteinen und ungesättigten Omega-3-Fettsäuren sind, die sehr gesund sind und den Menschen vor vielen Krankheiten schützen.
Auch Hülsenfrüchte und Nüsse sollten in die Ernährung aufgenommen werden, da sie weitere gesunde Fette liefern.
Sich gesund zu ernähren, heißt von den positiven Eigenschaften der Nahrungsmittel zu profitieren. Verzichten sollte man dabei auf nichts, aber man sollte den Verzehr von Zucker und tierischen Fetten auf ein Minimum einschränken, um so den Körper nicht unnötig zu belasten.

Durch eine abwechslungsreiche Ernährung und Speiseplan, der viel Obst und Gemüse enthält, hat man die Möglichkeit sich gesund zu ernähren. Die Variation an Obst- und Gemüsesorten ist so groß, dass man das Kochen oder das Zubereiten niemals „satt“ haben wird. Ganz im Gegenteil, denn besonders im Sommer kann man schnell und einfach viele gesunde Gerichte auf den Teller zaubern.
Man hat die Möglichkeit durch Salate Abwechslung, Frische und Vitaminbomben auf seinen Speiseplan zu bringen.
So ist ein bunter, griechischer Salat im Handumdrehen zubereitet. Mit Tomaten, Gurken, grüner Paprika und Zwiebeln, die grob geschnitten werden, wird der schmackhafte Bauernsalat zu einer leckeren und gesunden Mahlzeit zu jeder Tageszeit. Dazu werden außerdem Oliven und Fetakäse beigegeben und mit Olivenöl, Salz und Oregano verfeinert. Hierbei ist anzumerken, dass Olivenöl eines der gesündesten Öle ist, da es reich an Omega-3-Fettsäuren ist.
In einen Salat kann man je nach Lust und persönlichem Geschmack eine Vielzahl an Zutaten benutzen. So sind auch Mais, Karotten, frische Frühlingszwiebeln, Avocado oder Radieschen sehr gesund. Außerdem kann man durch Hähnchenbruststreifen, Eiern oder Garnelen wichtige Proteine in den Salat integrieren.
Neben Obstsalaten mit Joghurt, sind auch Gemüsepfannen, Omelettes mit Gemüse, Basmatireich mit Fisch oder Hühnchen ideale Gerichte für den Sommer.